Tischtennis

Saale-Orla-Kreis

Home

 

 

 

Aktuelles:

 

Neuer Vorstand des KFA Tischtennis

 

Am 20.03.2017 fand im Vereinsheim des LSV 49 Oettersdorf die Wahlversammlung zum neuen Vorstand des KFA Tischtennis statt. Seit längerem angekündigt, standen die Spotfreunde Werner Kohlhase und Guntmar Rüdiger nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Seit 12 Jahren war der Sportfreund Werner Kohlhase als Vorsitzender und Guntmar Rüdiger als Verantwortlicher
für Pokalwettbewerbe und die letzten drei Jahre als Staffelleiter tätig. Auch in den letzten drei Jahren war wieder eine Steigerung des Spielbetriebes eingeschätzt worden. Besondere Herausforderung war im letzten Jahr die Umstellung auf Click-tt. Diese Umstellung ist aber noch nicht abgeschlossen, so dass für den neuen Vorstand noch sehr viel Arbeit bevorsteht. Hinzu kommt, dass ab der Saison 2017/18 in den Bezirksligen nur noch mit Vierermannschaften gespielt wird. Welche Auswirkungen dies auf unsere Kreisligen haben wird, ist noch nicht ab zu sehen. Die Delegierten entlasteten den Vorstand durch die Bestätigung der Berichte. Zur Wahl des neuen Vorstandes traten die Kandidaten an: Ralf Mitsching, Knut Linke, Andreas Gerullis, Swen Bartsch, Jens Diersch, Enrico Zink, Mario Seiferheld. Die angetretenen Kandidaten wurden einstimmig gewählt. In der Konstituierung wurde der Sportfreund Ralf Mitsching als
neuer Vorsitzender des KFA gewählt. Die anderen Funktionen werden zur ersten KFA-Sitzung festgelegt.

 

 

verabaltVorstand    KFAneuVorstand2

 Sportfreund Werner Kohlhase und Knut Linke       neuer KFA Vorstand v.l.n.r Knut Linke, Mario Seiferheldt, 

                                                                         Ralf Mitsching (Vorstand), Andreas Gerullis, Swen Bartsch,

                                                                                  Jens Diersch, Enrico Zink